Navigation überspringen

Mit Asset Tracking die eigenen Güter immer im Blick

Ob in der Logistik oder Produktion, die Überwachung der eigenen Assets hat höchste Priorität. Asset Tracking optimiert Betriebsabläufe und spart Kosten. Außerdem wissen Sie zu jedem Zeitpunkt, wo sich Ihre Assets befinden und welchen Status sie gerade haben.

Als unabhängiger Technologiepartner entwickeln wir für Sie individuelle Software, mit der Sie Ihre Assets jederzeit im Blick haben. Egal ob Sie Ihre Container auf dem Weg ins Werk nachverfolgen möchten oder Ihre Güter innerhalb Ihrer Produktionsanlage überprüfen wollen - mit unseren webbasierten Lösungen sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Was ist Asset Tracking?

Der Einbau von Tracking-Sendern erleichtert das Asset Management von Unternehmen und Dienstleistern. Durch Tracking Apps lassen sich zu jedem Zeitpunkt datenbasierte Aussagen über die eigenen Betriebsmittel machen: Wo befindet sich der zu trackende Gegenstand derzeit? In welchem Prozessschritt befindet er sich? Wir unterstützen Sie bei der Konzeption Ihrer Tracking Software und erstellen eine individuelle, webbasierte Tracking-App, die genau Ihren Anforderungen entspricht. 

Persönliche Beratung auf der Hannover Messe

Besuchen Sie uns vom 22. bis 26.04.2024 an unserem Stand auf der Hannover Messe und lassen Sie sich persönlich von unseren Maps und Cloud Expert:innen beraten. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch rund um die Themen Supply Chain Visualisierung und Optimierung mit Asset Tracking. Kommen Sie vorbei!

Sie finden uns am Google Cloud Stand in Halle 16, Stand A10.

Jetzt Termin am Stand buchen

Asset Tracking in der Produktion

Im Manufacturing wird Asset Tracking zur Optimierung und Kontrolle von Prozessen eingesetzt. Assets können innerhalb einer Produktionsstätte zu jeder Zeit punktgenau geortet werden. Darüber hinaus ermöglicht das Tracking in Verbindung mit weiteren Tools, zum Beispiel Services der Google Cloud, auch Analysen der gesammelten Echzeit-Daten.

Live Dashboards in Looker ermöglichen Mitarbeitenden zu jeder Zeit ein umfassendes Bild der genutzten Assets.

Effiziente Nutzung von Asset Tracking im Manufacturing

Asset Tracking unterstützt Mitarbeiter:innen unter anderem darin, den Status von Assets in Echtzeit nachzuvollziehen, die häufigsten Wege und Routen innerhalb der Anlage rekonstuieren und Alarme zu automatisieren.

Durch ein solches Asset Management werden langwierige und komplizierte Prozesse enorm beschleunigt und vereinfacht, wie unser Use Case mit F.S. Fehrer Automotive zeigt.

Asset Tracking in der Logistik

Der wichtigste Vorteil einer Lösung zum Asset Tracking in der Logistik: Assets können auf dem Lieferweg nicht länger verloren gehen. Dank der an Containern angebrachten GPS-Sender werden Positionsdaten in regelmäßigen Intervallen gesendet, sodass Sie zu jedem Zeitpunkt den aktuellen Status ihrer Betriebsmittel nachvollziehen können. Im Zusammenspiel mit weiteren Datenlayern können noch präzisere Aussagen getroffen werden.

Demo: Visualisierung einer Lieferroute von der Fabrik zum endgültigen Bestimmungsort, unter Berücksichtigung zusätzlicher Datenlayer

Echtzeit-Tracking und zuverlässige Vorhersagen

Durch das Tracken von Assets, gepaart mit weiteren Datenlayern wie historischen Daten, Geofencing oder Verkehrs- und Wetterdaten, gewinnen Sie Echtzeit-Insights, erkennen den aktuellen Status und Verspätungen Ihrer Waren und treffen präzise Vorhersagen zu Ankunftszeiten oder Planänderungen.

Noch mehr aus Asset Tracking rausholen - durch Visualisierungen und Datenlayer

Mit unserer langjährigen Expertise in der Analyse und Visualisierung von Daten holen wir das Optimum aus Ihren Daten heraus:

  • Visualisierungen machen die getrackten Daten greifbarer und verständlicher, damit alle Mitarbeitenden immer auf dem gleichen Stand sind.
  • Wir reichern Ihre Trackingdaten mit weiteren Daten an, um ein ganzheitliches Bild der Prozesse zu erhalten.
  • Die von uns gewählten Technologien werden speziell auf Ihren Anwendungsfall erstellt, flexibel und jederzeit erweiterbar durch weitere Datenanalysen, Datenlayer oder maßgeschneiderte Visualisierungen.
  • Als unabhängiger Partner wählen wir die passenden Tools und Software zur Speicherung, Analyse und Visualisierung Ihrer Daten, egal ob Looker, Power BI oder andere Lösungen

Kontakt

Sie stehen vor der Herausforderung, Ihr Asset Management auszubauen oder möchten Asset Tracking in Ihrem Unternehmen etablieren? Sie finden keine passende Lösung für Ihre Anforderungen oder wissen nicht, wie eine Lösung aussehen kann?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine Lösung, die Ihre individuellen Herausforderungen meistert.

Kontaktieren Sie uns: